Prof. Dr. Bertrand Piccard

Der Psychiater, Explorer und Chairman of the Solar Impulse Foundation, studiert das menschliche Verhalten und beobachtet die verschiedenen Bewusstseinsebenen in Extremsituationen. Aber eigentlich liegt vor allem das Abenteuer in seinem Blut: Sein Grossvater stieg mit dem Ballon in die Stratosphäre auf, sein Vater tauchte im U-Boot bis auf 10‘000 Meter unter die Meeresoberfläche. Nachdem Bertrand Piccard bereits im Ballon als Erster nonstop die Erde umrundet hatte, folgte jüngst sein wohl grösstes Abenteuer: Die erfolgreiche Weltumsegelung im Solarflugzeug «Solar Impulse».

«What the history of aviation has brought in the 20th century should inspire us to be inventors and explorers ourselves in the new century.»
Bertrand Piccard

Biografie

Seit seiner Kindheit war Bertrand Piccard immer fasziniert, wie sich Menschen in extremen Situationen verhalten und beschäftigte sich leidenschaftlich mit Erforschungen. Doktor, Psychiater, Flugexperte, Redner, Präsident der humanitären Stiftung „Winds of Hope“ und Goodwill Botschafter der Vereinten Nationen, Bertrand Piccard verbindet das wissenschaftliche Erbe seiner Familie mit seinem eigenen Ehrgeiz, um große Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen. Durch die Initiierung des Solar Impulse-Projekts und das Fliegen um die Welt in einem Solarflugzeug hat er versucht Technologien zu fördern, die dazu beitragen die natürlichen Ressourcen unseres Planeten zu erhalten.

Vortrag am MFD 2017

More